WieserWelt

Reisen - Wein - Fotografie - Genuss

Ca San Ponzio

hier gehts zu den Bildern

Anzahl der Zimmer: 14
Ein kleines, rustikales Hotel im Feinschmeckerparadies Norditalien Schon seit einigen Jahren wohnen wir in diesem wunderschönen gemütlichen und romantischen Hotel. Die Besitzer sind sehr freundlich und haben immer gute Laune. Hier haben wir Gelegenheit edle Weine, exzellente Küche und die delikaten weißen Trüffel Norditaliens zu genießen. Wenn man dann noch eine Unterkunft wie das Ca San Ponzio findet, umso besser! Das nette, familiengeführte Bauernhaus ist eine Einladung, all die Schönheiten dieser Region kennenzulernen. Hierher stammen weltberühmte Weine wie der Barolo und Barbero, und auch die weißen Trüffel sind legendär.
Im Ca San Ponzio finden Sie weder Designer-Möbel noch überflüssigen Tand, hier weiß man in entspannter Atmosphäre die einfachen Freuden zu genießen. Mauricio und Luciano sind stolz auf die roten Kostlichkeiten des hauseigenen Weinkellers und sind auch für das orsttypische Frühstücksbuffet mit Käse, Salami, viel Süßem und natürlich dem obligatorischen Cappucino verantwortlich. Die Zimmer des Hotel Ca San Ponzia sind ganz im ländlichen Stil rustikal und gemütlich eingerichtet, das kuschelige Kaminzimmer ist besonders begehrt. Nicht nur Feinschmecker kommen hier auf Ihre Kosten – die Umgebung des Hotels bietet wunderbare Routen für Radtouren und einen Golfplatz in nur 10 Minuten Entfernung. Auch Einkaufen kann man hier nach Herzenslust, z.B. in den Shopping-Paradiesen Mailand, Turin oder Alba. Wer Marktflair sucht findet dies in Alba am Samstag Vormittag - wir geniessen aber das Shoppen lieber am Freitag, da geht es gemächlicher zu.

Die Anreise
Aus Richtung Turin oder Mailand: Fahren Sie die A21 bis zur Ausfahrt Asti (Est) dann südlich nach Alba (ca. 30 Km), dort bleiben Sie auf der Schnellstrasse und folgen den Schildern in Richtung Barolo. Nach ca. 8 Km. erreichen Sie kurz vor Barolo einen Mini-Kreisel. Dort halten Sie sich Richtung dem Ortsteil Vergne (Das kleine grüne Kreuz in der Karte unten). Es geht einen Berg hinauf. Oben angekommen dürfen Sie rechts die Strasse nach Vergne nicht verpassen. Am Eingang von Vergne gibt es wieder einen Kreisel. Den umrunden Sie halb und fahren hinab in den Ort. Nach der Gaststätte "Del Bon Padre" fahren Sie noch um eine Kurve, dann müssten Sie das Schild zum Cà San Ponzio entdecken.

Die Zimmer sind liebevoll im ländlichen Stil renoviert, manche mit kleinem Balkon. Alle Bäder verfügen über Toilette und Dusche Frühstücksbuffet pro Person: EUR 7,75 - 9,00 Rustikales Buffet mit Käse, Salami und vielen Süßerein sowie starkem Café für den Cappucino am Morgen Mit viel Liebe zum Detail haben Maurizio und Luciano den letzten verfallenen Teil des alten Gehöfts renoviert und ausgebaut. Entstanden sind 6 kuschelige Zimmer. Dieser neue Anbau wurde “Toc ‘d Pinot” genannt.
Seit 2016 gibt es auch einen wunderbaren Pool.


Casa Gava
Das Casa Gava wurde durch jahrelange, detailgetreue Zu- und Umbauarbeiten zur ersten Adresse für Piemontliebhaber. Entdecken Sie umgeben von idyllischen Weinbergen die Schönheit und Ruhe des Piemonts gepaart mit kulinarischen Köstlichkeiten und einer beeindruckenden Auswahl an regional hergestellten Weinen. Tauchen Sie ein in eine Welt, die das ideale Urlaubsprogramm für Naturverbundene & Sportfans, Familien & Verliebte, Feinschmecker & Gourmets sowie für anspruchsvolle Individualisten bietet. Die überschaubare Anzahl der Zimmer und Wohnungen bietet uns die Möglichkeit unsere Gäste individuell und persönlich zu betreuen, sodass eine familiäre Atmosphäre entstehen und wachsen kann. Hier wird die Herzlichkeit groß geschrieben, denn aus Gästen sollen Freunde werden! Erleben Sie das piemontesische Lebensgefühl mit uns im Casa Gava.

Hier ein paar Bilder Casa Gava im Piemont

Kontakt Casa Gava Nr. 1 I - 12060 Bastia Mondoví Tel: +43 (0)664 4563270 Tel: +39 (0)174 620614